FUNDTIERE DER WOCHE

Neustrelitzer Schmusekatzen suchen ein Zuhause für immer

Dana und Dario hatten schon viel Pech. Umso mehr hängen sie aneinander und möchten zusammenbleiben.
Susanne Böhm Susanne Böhm
Dana und Dario sind richtige Schmusekatzen. Für sie wird jetzt ein neues Zuhause gesucht.
Dana und Dario sind richtige Schmusekatzen. Für sie wird jetzt ein neues Zuhause gesucht. Pfötchenhilfe Neustrelitz
2
SMS
Neustrelitz.

Katze Dana und Kater Dario sind ein unschlagbares Team. Sie suchen gemeinsam ein neues Zuhause. Wer die Beiden bei sich aufnimmt, bekommt zwei unzertrennliche Schmusekatzen. Es macht Freude, die Tiere zusammen zu sehen. Sie verbreiten Entspannung und Wohlgefühl und schließen auch Menschen schnell in ihr Herz. Bisher hat das unzertrennliche Duo allerdings nicht viel Glück gehabt.

Völlig verwahrlost kamen die Beiden zusammen mit drei Gefährten im Mai 2015 von einem Gehöft in Möllenbeck ins Katzenhaus des Tierschutzvereins Pfötchenhilfe in Neustrelitz. „Alle Tiere waren schon etwas älter und konnten trotz ihres Alters recht schnell vermittelt werden, bis auf Dana und Dario“, erzählt Nicole Gaul vom Tierschutzverein. 2016 musste Dana eine Augenoperation überstehen, was sie sehr tapfer ertrug. Allerdings stellte der Tierarzt fest, dass die hübsche Katze taub ist. „Sie kommt damit zum Glück sehr gut zurecht“, berichtet Nicole Gaul.

Das Glück war nur von kurzer Dauer

Im Dezember 2016 gab es dann einen Lichtblick für die Stubentiger. „Unsere zwei Schmuser fanden endlich ihr Zuhause und wir waren überglücklich. Viele Fotos erreichten uns und auch persönliche Telefonate mit dem neuen Besitzer zeigten uns, dass Dana und Dario ein tolles Zuhause gefunden hatten.“ Doch das Glück war von kurzer Dauer. Im Jahr 2018 erkrankte der Besitzer so schwer, dass er die Tierschützer bat, beide Katzen wieder aufzunehmen. Er konnte sie beim besten Willen nicht mehr versorgen. Im Oktober zogen beide wieder bei der Pfötchenhilfe ein.

„Jetzt suchen wir dringend ein neues Zuhause für unsere zwei Fellnasen, wo sie noch einen schönen Lebensabend verbringen können. Sie sind uns sehr ans Herz gewachsen und sollen unbedingt wieder ein richtiges Zuhause bekommen und nicht bis ans Ende ihrer Tage in einem Tierheim leben“, sagt Nicole Gaul. Denn so gut sich die Tierschützer auch um ihre Schützlinge kümmern, ein Tierheim kann ein richtiges Zuhause nicht ersetzen. „Beide sind unkompliziert, lieb und schmusig. Sie sollen unbedingt zusammenbleiben. Wer die beiden miteinander sieht, kann das verstehen. Ein Plätzchen auf der Couch und Streicheleinheiten würden sie überglücklich machen.“

Wer Dana und Dario oder die vielen anderen Katzen und Kater bei der Pfötchenhilfe in Altstrelitz kennenlernen möchte, kann einen Termin vereinbaren unter der Telefonnummer 0173 6184621. SMS oder WhatsApp werden auch beantwortet. Auf der Internet-Plattform Facebook ist der Tierschutzverein Pfötchenhilfe auch zu finden.

zur Homepage
Unser Sommerhit: Nordkurier digital + gratis Tablet