NEUE PFEIFEN

Orgel in Feldberg wird saniert

Die vorderen Pfeifen der Feldberger Orgel wurden vor vielen Jahrzehnten kriegsbedingt entfernt. Seitdem ist die Orgel mit Stoff eingehüllt.
Die Orgel der Feldberger Kirche ist seit vielen Jahrzehnten hinter Tüchern verborgen. Bereits 1917 wurden wichtige Pfeife
Die Orgel der Feldberger Kirche ist seit vielen Jahrzehnten hinter Tüchern verborgen. Bereits 1917 wurden wichtige Pfeifen entfernt. Jetzt soll die Orgel saniert werden. Friedrich Drese
Feldberg ·

Gut betucht und gut betucht ist nicht das Gleiche. Während die sprichwörtliche Redewendung für eine Person steht, die in gesicherten Verhältnissen lebt, stellen sich die Verhältnisse bei der „gut betuchten“ Orgel in der Feldberger Kirche anders dar. Hier ist der Orgelprospekt mit Tüchern abgedeckt. Aus einem Mangel heraus, wie der Malchower Orgelfachmann Friedrich Drese sagt. Die Tücher an der Orgel verdecken das Fehlen der vorderen...

JETZT MIT NORDKURIER PLUS WEITERLESEN

Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus.
  • Ihr Zugang zu exklusiven News, Hintergründen und Kommentaren aus Mecklenburg, Vorpommern und der Uckermark
  • Lesen Sie unsere Nachrichten mit weniger Werbung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlen Sie einfach und sicher mit SEPA-Lastschrift oder Kreditkarte

monatlich 12€

Erstellen Sie jetzt Ihr Konto

  • Benutzerkonto
  • Zahlungsdaten
  • Abonnieren
Wenn Sie bereits Abonnent unseres E-Papers sind, achten Sie bitte darauf, dieselbe E-Mail-Adresse anzugeben, die sie dort verwenden.
Ich habe die Hinweise zum Datenschutz und zur DSGVO gelesen und zur Kenntnis genommen und bin mindestens 16 Jahre alt.

Sie haben schon ein Konto?

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Feldberg

zur Homepage