Unsere Themenseiten

:

Patient wird nicht mehr gesucht

Ein 55-Jähriger ist anscheinend spurlos aus der Feldberger Klinik verschwunden. Weil der Mann dringend Medikamente benötigt, bittet die Polizei die Bevölkerung um Hilfe.

Der 55-jährige wird seit dem 11. November gegen 7 Uhr vermisst. Zuletzt gesehen wurde der Mann in der Klinik am Haussee in Feldberg. Niemand weiß, wohin er wollte, als er die Klinik verließ. Mögliche Anlaufadressen sind laut Polizeisprecherin Nicole Buchfink nicht bekannt.

Der Mann braucht dringend Medikamente in Form von Insulin. Er ist ungefähr 1,75 Meter groß, hat braune Augen, schwarze kurze Haare und ist schlank. Welche Kleidung er zum Zeitpunkt seines Verschwindens trug, ist nicht bekannt.

Wer hat ihn gesehen oder weiß, wo er sich aufhält? Hinweise nimmt die Polizei in Neustrelitz unter der Telefonnummer 03981 2580 oder unter www.polizei.mvnet.de entgegen.