Unsere Themenseiten

Feuer im Fotogeschäft

:

Polizei rettet alte Frau aus Wohnung über brennendem Laden

Die Feuerwehr fand schnell heraus, wo es im Laden brannte.
Die Feuerwehr fand schnell heraus, wo es im Laden brannte.
Felix Gadewolz

Die meisten Mieter hatten sich in Sicherheit bringen können, als es in einem Fotostudio brannte. Nur eine Seniorin wartete am Fenster auf Hilfe.

Ein Feuer ist am Donnerstagabend gegen 18.44 Uhr in einem Fotogeschäft in der Zierker Straße in Neustrelitz ausgebrochen. Als die Polizei eintraf, hatten schon fast alle Bewohner der drei darüber liegenden Wohnungen das Haus selbstständig verlassen können. Nur eine ältere Dame hielt noch aus dem Fenster ihrer Wohnung nach Hilfe Ausschau und wurde durch die Polizei gerettet.

Zum Löscheinsatz kam die Feuerwehr Neustrelitz. Diese konnte den in Flammen stehenden Computer im Fotolabor des Fotostudios schnell löschen, so dass kein größerer Brandschaden entstehen konnte. Eine genaue Schadenshöhe konnte die Polizei bisher nicht nennen. Die Ladeneigentümerin wurde über den Brand informiert. Die Polizei ermittelt.