MIT 1,3 PROMILLE

Polizei stoppt betrunkenen Fahrer in Wesenberg

Der 39-jährige Fahrer ging den Beamten bei einer Routinekontrolle ins Netz.
Die Polizei hat in Wesenberg einen betrunkenen Mann am Steuer erwischt (Symbolfoto).
Die Polizei hat in Wesenberg einen betrunkenen Mann am Steuer erwischt (Symbolfoto). osterland-fotolia.com
Wesenberg ·

Erst getrunken, dann gefahren: Die Polizei hat am Dienstagabend in Wesenberg einen Alkoholsünder aus dem Verkehr gezogen. Wie es am Mittwoch aus dem Polizeihauptrevier Neustrelitz hieß, wurde der Pkw-Fahrer im Rahmen einer Routinekontrolle gestoppt.

Führerschein ist weg

Der Atemalkoholtest bei dem 39-Jährigen ergab demnach einen Wert von 1,3 Promille. Der Mann musste Fahrzeugschlüssel und Führerschein abgeben. Gegen ihn wurde Strafanzeige gestellt. Außerdem wurde eine Blutprobeentnahme angeordnet.

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Wesenberg

zur Homepage