Unfall

:

Polizei sucht nach grauem Caddy mit defektem Spiegel

Die Polizei musste zu einem Unfall bei Wustrow (Symbolbild).
Die Polizei musste zu einem Unfall bei Wustrow (Symbolbild).

Das Fahrzeug soll auf die Gegenfahrbahn geraten und an einem Auto entlanggeschrammt sein. Der Fahrer hielt nicht an, sondern verschwand.

Wustrow. Eine 46-jährige Berlinerin ist nach einem Unfall am Montag auf der Straße nach Wustrow zwar mit dem Schrecken davongekommen. An ihrem Fahrzeug hat der Unfall allerdings Spuren hinterlassen. Die Frau war laut Polizei in Richtung Canow unterwegs, als ihr ein Fahrzeug entgegenkam, das in einer Linkskurve soweit auf die Gegenfahrbahn geriet, das es wohl an ihrem Pkw entlanggeschrammt sein muss. Anschließend hätten Außenspiegel, Fahrertür und die Seitenscheibe Schäden aufgewiesen, so die Polizei.

An Unfallstelle Spiegel-Teile gefunden

Der Unfallverursacher habe die Fahrt unbeirrt fortgesetzt. Aber auch sein Fahrzeug muss beschädigt sein, denn an der Unfallstelle hätten sich Teile eines Außenspiegels gefunden, hieß es. Gesucht wird jetzt nach einem grauen Caddy mit entsprechenden Beschädigungen.