GESUNDHEIT

Priepert baut Fitnessparcours für 40.000 Euro

Die wetterfesten Übungsgeräte konnten dank der erfolgreichen Teilnahme Prieperts am Dörferwettstreit im Vorjahr angeschafft werden.
Die Baugruben für die einzelnen Standorte der Trainingsgeräte in Priepert sind bereits hergerichtet. Am Donnerstag l
Die Baugruben für die einzelnen Standorte der Trainingsgeräte in Priepert sind bereits hergerichtet. Am Donnerstag lief der Aufbau der Geräte durch die Neubrandenburger Firma Rainer Hömke GmbH an. Manfred Giesenberg
Priepert.

Bauch, Beine, Po und sicher noch so manches andere Körperteil mehr können die Prieperter und ihre Gäste demnächst auf einem Fitness-Parcours unter freiem Himmel trainieren. Insgesamt sieben Übungsgeräte werden derzeit „An der Lang“ auf dem Verbindungsweg zwischen Yachthafen und Neubaugebiet aufgestellt. In ein bis zwei Wochen sollen die Bauarbeiten am Parcours zum Abschluss kommen. Zum Wochenende hin könnten bereits die ersten Geräte zu sehen sein.

Was für Beine, die Balance und den Muskelaufbau

Die Gemeinde wird aber erst noch zur feierlichen Eröffnung ihrer neusten Errungenschaft einladen, sobald alles steht und auch die Pflasterarbeiten abgeschlossen sind. „Wir hatten ja angekündigt, auf den demografischen Wandel reagieren zu wollen. Das heißt, wir wollten einmal etwas für Senioren und des Weiteren noch was für die Kinder tun“, erklärt Prieperts Bürgermeister Manfred Giesenberg (CDU). Der Trimm-Dich-Pfad, der nun in der Umsetzung ist, richte sich vor allem an die ältere Generation, während die Anschaffung neuer Spielgeräte für die Lütten noch kommen soll. Diese sind für den Spielplatz auf der Festwiese bestimmt. Auf dem Fitnesspfad lässt sich künftig auf einem Beintrainer und einem Rudertrainer die Muskulatur kräftigen. Gleichgewicht und Koordination werden trainiert auf einem Balance-Gerät, während an der Oberkörper-Presse wiederum Muckis gefragt sind. Der Duplex-Schultertrainer trainiert die Beweglichkeit der Schultergelenke, massiert Handflächen und fördert die Feinmotorik sowie Koordination.

Zudem wird man seinen Körper schließlich noch am Beweglichkeitstrainer und am Rücken-Massagegerät fit halten können. Mit dem von Bäumen gesäumten Verbindungsweg „An der Lang“ sei ein optimaler Standort für den Bewegungs-Parcours gefunden worden, findet Giesenberg. Das Wasser in der Nähe und der Schatten der Bäume sorgten auch im Sommer für ein leicht kühleres Klima an der Stelle. Möglich wurde der in Entstehung befindliche Fitnessparcours erst durch die Teilnahme Prieperts am Dörfer-Wettstreit „Unser Dorf hat Zukunft – Unser Dorf soll schöner werden“ im vergangenen Jahr.

Dritter Platz beim Landesausscheid

Priepert schaffte es im Landesausscheid aufs Treppchen und konnte sich als drittplatzierte Kommune über eine Finanzspritze von 30.000 Euro freuen. Dieses Geld plus 10.000 Euro Eigenanteil hat Priepert nun in den Bau des Fitnesspfads investiert. In Sachen Spielplatzbau will die Gemeinde bis spätestens April 2020 die neuen Geräte aufgestellt haben. Derzeit befinde sich das Vorhaben in der Ausschreibungsphase, so Giesenberg.

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Priepert

Kommende Events in Priepert

zur Homepage