Gesundheit

Seenplatte will wissen, wie sich Menschen gesund halten

Was stellen die Neustrelitzer und Schönbecker alles so an, damit sie gesund bleiben? Welche Angebote werden vermisst? Eine Studie soll die Fragen beantworten.
Neustrelitz

Unter anderem Neustrelitz und die Gemeinde Schönbeck sind Untersuchungsgebiete für eine neue Gesundheitsstudie, die jetzt in der Mecklenburgische Seenplatte starten soll. Das Projekt ist beim Landkreis angesiedelt und trägt den Titel „Natürlich! gesund“. Ziel sei es, passende Gesundheitsangebote zu entwickeln und Vorhandenes zu optimieren, erklärt Dennis Brück, Koordinator für Prävention...

JETZT MIT NORDKURIER PLUS WEITERLESEN

Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus.
  • Ihr Zugang zu exklusiven News, Hintergründen und Kommentaren aus Mecklenburg, Vorpommern und der Uckermark
  • Lesen Sie unsere Nachrichten mit weniger Werbung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlen Sie einfach und sicher mit SEPA-Lastschrift oder Kreditkarte

monatlich 12€

Erstellen Sie jetzt Ihr Konto

  • Benutzerkonto
  • Zahlungsdaten
  • Abonnieren
Wenn Sie bereits Abonnent unseres E-Papers sind, achten Sie bitte darauf, dieselbe E-Mail-Adresse anzugeben, die sie dort verwenden.
Ich habe die Hinweise zum Datenschutz und zur DSGVO gelesen und zur Kenntnis genommen und bin mindestens 16 Jahre alt.

Sie haben schon ein Konto?

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Neustrelitz

zur Homepage