Die am Donnerstag verfügten Einschränkungen in der Seenplatte hält Falk Jagszent (Grüne) nicht für si
Die am Donnerstag verfügten Einschränkungen in der Seenplatte hält Falk Jagszent (Grüne) nicht für sinnvoll. Robin Peters
Corona-Maßnahmen

Sofort gibt es Kritik an den Ausgangssperren in der Seenplatte

Der Landkreis hat am Donnerstag Ausgangssperren angeordnet. Für das Vorgehen erntete die Behörde umgehend Kritik von Kreispolitikern.
Seenplatte

Nur rund eine halbe Stunde nach der Bekanntgabe scharfer Verbote in Teilen der Mecklenburgischen Seenplatte wurde bereits Kritik an den Maßnahmen laut. „Gut gemeint ist bekanntermaßen nicht gut gemacht”, sagte der Fraktionsvorsitzende der Grünen im Kreistag, Falk Jagszent, über die Anordnung von Ausgangssperren in einzelnen Städten und Gebieten. „Man...

JETZT MIT NORDKURIER PLUS WEITERLESEN

Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus.
  • Ihr Zugang zu exklusiven News, Hintergründen und Kommentaren aus Mecklenburg, Vorpommern und der Uckermark
  • Lesen Sie unsere Nachrichten mit weniger Werbung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlen Sie einfach und sicher mit SEPA-Lastschrift oder Kreditkarte

monatlich 12€

Erstellen Sie jetzt Ihr Konto

  • Benutzerkonto
  • Zahlungsdaten
  • Abonnieren
Wenn Sie bereits Abonnent unseres E-Papers sind, achten Sie bitte darauf, dieselbe E-Mail-Adresse anzugeben, die sie dort verwenden.
Ich habe die Hinweise zum Datenschutz und zur DSGVO gelesen und zur Kenntnis genommen und bin mindestens 16 Jahre alt.

Sie haben schon ein Konto?

zur Homepage