Markus Poland, Jette Lahaine und Martin Meifert (von links) haben es geschafft, viele "Mitbauern" von der solidarischen Landwirtschaft in Klein Trebbow zu überzeugen.
Markus Poland, Jette Lahaine und Martin Meifert (von links) haben es geschafft, viele „Mitbauern” von der solidarischen Landwirtschaft in Klein Trebbow zu überzeugen. SoLaWi
Markus Poland, Jette Lahaine und Martin Meifert (von links) haben mehr als 130 „Mitbauern“ von der Solidarischen Landwirtschaft in Klein Trebbow überzeugt.  Foto: SOLAWI
Markus Poland, Jette Lahaine und Martin Meifert (von links) haben es geschafft, viele „Mitbauern” von der solidarischen Landwirtschaft in Klein Trebbow zu überzeugen. SoLaWi
Pionierarbeit

Solidarische Landwirtschaft nimmt jetzt Fahrt auf

Eine Gärtnerin und zwei Landwirte haben für ihr neues Erzeugerkonzept viele Mitbauern gefunden.
Neustrelitz

Markus Poland, Juliette Lahaine und Martin Meifert haben es geschafft: die solidarische Landwirtschaft in Klein Trebbow nimmt Fahrt auf. Mehr als 130 Ernteanteile wurden am Donnerstagabend im Borwinheim in Neustrelitz verkauft. Am Freitag gründeten die Gärtnerin und die beiden Landwirte zusammen mit vier Unterstützern den Verein LandKulturHof. Am Montag geht‘s zum Notar, um den Verein eintragen zu lassen. Im Januar kann das...

JETZT MIT NORDKURIER PLUS WEITERLESEN

Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus.
  • Ihr Zugang zu exklusiven News, Hintergründen und Kommentaren aus Mecklenburg, Vorpommern und der Uckermark
  • Lesen Sie unsere Nachrichten mit weniger Werbung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlen Sie einfach und sicher mit SEPA-Lastschrift oder Kreditkarte

monatlich 12€

Erstellen Sie jetzt Ihr Konto

  • Benutzerkonto
  • Zahlungsdaten
  • Abonnieren
Wenn Sie bereits Abonnent unseres E-Papers sind, achten Sie bitte darauf, dieselbe E-Mail-Adresse anzugeben, die sie dort verwenden.
Ich habe die Hinweise zum Datenschutz und zur DSGVO gelesen und zur Kenntnis genommen und bin mindestens 16 Jahre alt.

Sie haben schon ein Konto?

zur Homepage