:

Superfisch, Superfang! Ein Angler genießt sein Glück

Holla, was konnte Ronald Witt denn da aus dem Wasser holen? Ein Riesen-Hecht ist ihm ins Netz gegangen. Den hat er aus dem Dolgener See geholt.

So ein Bursche, dieser kapitale Hecht, den Ronald Witt gefangen hat.
Dora Witt So ein Bursche, dieser kapitale Hecht, den Ronald Witt gefangen hat.

Stolz wie Bolle, weil der Fischfang glückte: Einen kapitalen Hecht zog Ronald Witt aus dem Wasser des Dolgener Sees. Der Fisch hatte eine Länge von 113 Zentimetern und brachte 9 Kilogramm auf die Waage, so der stolze Petrijünger. Das erste Stück landete schon in der elterlichen Küche in der Pfanne. „Vom Fisch werden wir aber noch lange was haben“, erklärte Dora Witt, die den Angelerfolg ihres Sohnes im Bild festhielt und sogleich den Nordkurier über diesen Fisch informierte.