Unsere Themenseiten

:

SV Union Wesenberg weiter in der Landesklasse

Wesenberg.Mit einem 2:2- Unentschieden im Heimspiel gegen den MSV Groß Plasten endete am Sonntag die letzte Landesklasse-Partie der Saison 2012/2013 für den ...

Wesenberg.Mit einem 2:2- Unentschieden im Heimspiel gegen den MSV Groß Plasten endete am Sonntag die letzte Landesklasse-Partie der Saison 2012/2013 für den SV Union Wesenberg. Die Tore für die Union-Fußballer zum zwischenzeitlichen 2:1 erzielten der Oldie M. Pfeiffer und R. Lindstädt.
Nach dem Abpfiff der Begegnung warteten fast alle Wesenberger Spieler im Mittelkreis auf das Ergebnis aus Stavenhagen. Nach der Durchsage des Sieges vom Tabellenzweiten Kickers JuS über den FSV Krakow am See (4:1) fiel vielen Spielern ein Stein vom Herzen, denn somit wird es auch in der nächsten Saison Landesklasse-Fußball in Wesenberg geben.
Der SV Union nimmt in der Abschlusstabelle der Staffel I den drittletzten Platz ein – vor dem FSV Krakow am See und Schlusslicht FSV Rot-Weiß Kummerow, die beide absteigen. Sieger und Landesliga-Aufsteiger ist der SV Traktor Pentz, der 3:1 in Burg Stargard gewann.nk