SANIERUNG

Viel zu bauen im Slawendorf Neustrelitz

Langeweile? Dagegen hat das Slawendorf was. Dort kann man eine Reise zurück in die Vergangenheit antreten. Oder in die Zukunft. Denn gerade wird ausgebessert.
Martina Schwenk Martina Schwenk
Und unter Anleitung wird in der Speckstein-Hütte eifrig gesägt und gefeilt.
Und unter Anleitung wird in der Speckstein-Hütte eifrig gesägt und gefeilt. Martina Schwenk
Noch ist es ruhig an der Filz-Station. Das heiße Wasser steht schon auf dem Feuer.
Noch ist es ruhig an der Filz-Station. Das heiße Wasser steht schon auf dem Feuer. Martina Schwenk
Neustrelitz.

Im Neustrelitzer Slawendorf ist man zufrieden. Die diesjährige Saison sei soweit gut gelaufen, berichtet Leiterin Karin Rudolph-Oldenburg. Viele Gäste kamen zum wiederholten Mal, für einige war es dagegen eine Premiere. So auch bei einer Familie, mit der Karin Rudolph-Oldenburg ins Gespräch kam. Im vergangenen...

Angebot auswählen und weiterlesen:

5 Euro im Monat

alle Premium-Artikel und weitere Vorteile sofort verfügbar

Nordkurier digital23,99 Euro im Monat

Premium-Artikel und E-Paper, verfügbar nach 1-2 Werktagen

Nordkurier digital testen14,50 Euro für 6 Wochen

nur jetzt zum Vorteilspreis, verfügbar nach 1-2 Werktagen

Schon Kunde des Nordkurier?
Zur Anmeldung

Weitere Premium-Artikel:

Kommende Events in Neustrelitz

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Neustrelitz

zur Homepage