THEATERPREMIERE

Von der hohen Kunst des Krimischreibens

Das Schauspiel „Todesfalle“ feiert in Neustrelitz Premiere. Vorab tauchten Regisseur und Schauspieler mit dem Publikum in die Welt der Krimis ein.
Tobias Lemke Tobias Lemke
Hier war Regisseur Oliver Trautwein noch guter Dinge, wenig später sollte er von Hitchcock alias Philipp Oliver Baumgarten niedergeschossen auf dem Parkett liegen. Die Pistole stammte selbstverständlich aus der Requisite.  
Hier war Regisseur Oliver Trautwein noch guter Dinge, wenig später sollte er von Hitchcock alias Philipp Oliver Baumgarten niedergeschossen auf dem Parkett liegen. Die Pistole stammte selbstverständlich aus der Requisite. Tobias Lemke
Neustrelitz.

Gute Geschichten sind die, die uns in ihren Bann ziehen. Der Thriller „Todesfalle“ vom US-amerikanischen Schriftsteller Ira Levin sei so eine Geschichte, sagt Oliver Trautwein. Streng genommen vereine das Stück sogar zwei Genres, die für Spannung und Überraschungsmomente schlechthin stehen – neben dem Thriller...

Angebot auswählen und weiterlesen:

5 Euro im Monat

alle Premium-Artikel und weitere Vorteile sofort verfügbar

Nordkurier digital23,99 Euro im Monat

Premium-Artikel und E-Paper, verfügbar nach 1-2 Werktagen

Nordkurier digital testen14,50 Euro für 6 Wochen

nur jetzt zum Vorteilspreis, verfügbar nach 1-2 Werktagen

Schon Kunde des Nordkurier?
Zur Anmeldung

Weitere Premium-Artikel:

StadtLandKlassik - Konzert in Neustrelitz

zur Homepage