Dem Feuer fielen fünf Hektar Wald zum Opfer.
Dem Feuer fielen fünf Hektar Wald zum Opfer. Ulrich Krieger
Feuerwehreinsatz

▶ Waldbrand bei Neustrelitz – Gefahr durch Glutnester

17 Feuerwehren mit rund 120 Einsatzkräften waren im Einsatz. Mehrere Hektar Wald standen in Flammen.
Neustrelitz

In der Nacht zu Sonnabend konnten die Feuerwehrkräfte nach mehr als sieben Stunden Einsatz den Waldbrand bei Neustrelitz löschen. 17 Wehren mit rund 120 Einsatzkräften waren vor Ort. Insgesamt fünf Hektar Wald wurden durch das Feuer vernichtet.

[Video]

In der Nacht übernahm die Forst die Brandwache. Denn es besteht die Gefahr, dass durch Wind unentdeckte Glutnester wieder entfacht werden, wie Einsatzleiter Enrico Kollhof erklärte. Die Forst wird tagsüber von der Feuerwehr bei der Brandwache unterstützt.

Mehr zu dem Waldbrand: ▶ Waldbrand wütet bei Neustrelitz

zur Homepage