Bauarbeiten

:

Weg nach Prälank ab Montag bis September gesperrt

Ab Montag laufen die Bauarbeiten auf dem Weg nach Prälank (Symbolbild).
Ab Montag laufen die Bauarbeiten auf dem Weg nach Prälank (Symbolbild).

Eine neue Decke aus Betonsteinpflaster soll aufgebracht werden. Außerdem ist geplant, zwei Durchlässe zu bauen.

Im Stadtgebiet Neustrelitz wird der Weg von Wiesenthal nach Prälank vom 30. Juli bis zum 30. September auf einer Länge von 950 Metern erneuert. Der Weg erhält dort eine neue Decke aus Betonsteinpflaster. Des Weiteren werden zwei Durchlässe gebaut. Die Firma Neubrandenburger Straßen- und Tiefbau GmbH hat den Zuschlag für die Ausführung der Arbeiten erhalten. Die Arbeiten erfolgen unter Vollsperrung des Streckenabschnittes. Umleitungen werden ausgeschildert. Auch für Fußgänger und Radfahrer ist ein Passieren der Baustelle nicht möglich.

Die Gesamtkosten der Maßnahme belaufen sich auf rund 245.000 Euro. Die Stadt Neustrelitz erhält eine Sonderbedarfszuweisung vom Ministerium für Inneres und Europa in Höhe von 74.291 Euro.