ANGLER IM GLÜCK

Wesenberger fängt einen Mega-Hecht

Jöran Winkler hat einen richtig dicken Fisch an Land gezogen – und das bei seinem allerersten Angelausflug in diesem Jahr.
Susanne Böhm Susanne Böhm
Jöran Winkler aus Wesenberg hat einen riesigen Fisch aus dem Woblitzsee geholt.
Jöran Winkler aus Wesenberg hat einen riesigen Fisch aus dem Woblitzsee geholt. privat
Wesenberg.

Einen prächtigen Hecht hat Jöran Winkler aus Wesenberg aus dem Woblitzsee gefischt. 90 Zentimeter lang war das Tier und brachte 5,5 Kilogramm auf die Waage.

Der Wesenberger war mit seinem Angelfreund Steffen aus Weisdin direkt vor seiner Haustür zum ersten Mal in diesem Jahr angeln.“ Fischereischein, Tagesberechtigung, Ausrüstung verpackt – und los ging es. Und es sollte sich lohnen“, berichtet er. „Angekommen am Hotspot wurde zunächst der Anker platziert. Und der Hecht ließ nicht lange auf sich warten. Während Steffen noch nach dem richtigen Gummifisch suchte, konnte ich bereits nach 20 Minuten einen stattlichen Hecht landen. Insgesamt ein toller Tag am schönsten Fleck der Erde.“

StadtLandKlassik - Konzert in Wesenberg

zur Homepage