DIESEL

Wesenbergs Super-Tankstelle aus der DDR

Das Tabeg-Tanklager bei Wesenberg ist keine herkömmliche Tankstelle. Unter anderem lagert dort die Bundesrepublik Ölreserven für den Katastrophenfall.
Kleine Pkw können hier nicht auftanken, große Laster sehr wohl. Von oben werden hier die Tankwagen befüllt.
Kleine Pkw können hier nicht auftanken, große Laster sehr wohl. Von oben werden hier die Tankwagen befüllt. Tobias Lemke
7,5 Millionen Liter lagern unter diesem Hügel in einem unterirdischen Tank – und das ist nur einer von vielen Tanks auf dem
7,5 Millionen Liter lagern unter diesem Hügel in einem unterirdischen Tank – und das ist nur einer von vielen Tanks auf dem Gelände. Tobias Lemke
Olaf Quandt fährt die Rangierlok auf dem Betriebsgelände und überwacht den Abpump-Vorgang.
Olaf Quandt fährt die Rangierlok auf dem Betriebsgelände und überwacht den Abpump-Vorgang. Tobias Lemke
Durch dieses Sichtfenster in der Armatur lässt sich das Abpumpen beobachten. Sobald es schäumt und Luft zu sehen ist, ist de
Durch dieses Sichtfenster in der Armatur lässt sich das Abpumpen beobachten. Sobald es schäumt und Luft zu sehen ist, ist der Kesselwagen leer. Tobias Lemke
Pascal Frendel hat seinen Tankwagen aufgefüllt. Nachdem der Papierkram mit Tanklager-Leiter Jörg Kindermann erledigt ist, li
Pascal Frendel hat seinen Tankwagen aufgefüllt. Nachdem der Papierkram mit Tanklager-Leiter Jörg Kindermann erledigt ist, liefert er den Diesel aus. Tobias Lemke
Jörg Kindermann ist Tanklager-Leiter am Standort Wesenberg.
Jörg Kindermann ist Tanklager-Leiter am Standort Wesenberg. Tobias Lemke
Wesenberg.

Über die Mengen, die Otto Normalverbraucher mit seinem Auto an der Tankstelle tankt, kann Jörg Kindermann nur schmunzeln. Wenn im Tabeg-Tanklager Kraftstoffe durch die Leitungen und Ventile gepumpt werden, dann gehe es schnell mal um zig Tausende, wenn nicht sogar um eine Million und mehr Liter, erklärt der Leiter der Anlage.

Bei Wesenberg betreibt die Tabeg...

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Wesenberg

Kommende Events in Wesenberg

zur Homepage