MIT PFERD UND WAGEN

Weshalb ein Graffiti-Künstler aus Berlin eine Scheune in der Seenplatte bemalt

Thurow hat einen Hingucker. Das Wandbild an einem Scheunengiebel weckt Erinnerungen an eine Zeit, als die Landwirtschaft noch nicht industrialisiert war.
Bastian Morbe ist professioneller Graffiti-Künstler und hat jetzt in Thurow eine Scheunenwand gestaltet.
Bastian Morbe ist professioneller Graffiti-Künstler und hat jetzt in Thurow eine Scheunenwand gestaltet. Gerhardt Grünwald
Meinhard Rudolph liebt Pferde. Er spannt sie auch vor Kutschen und Arbeitsgeräte. Nun hat der Thurower ein großes W
Meinhard Rudolph liebt Pferde. Er spannt sie auch vor Kutschen und Arbeitsgeräte. Nun hat der Thurower ein großes Wandbild von seinen Lieblingen auf einen Scheunengiebel malen lassen. Foto: Heike Sommer Heike Sommer
Thurow ·

Meinhard Rudolph hängt den alten Zeiten an, als Pferde noch eine wichtige Rolle in der Landwirtschaft spielten. Der 59-Jährige hält selbst zwei Kaltblüter auf seinem Hof in Thurow und versteht sich noch in der Kunst, einen Pflug zu führen oder eine Kutsche zu lenken. Seine Begeisterung ist nun offenkundig für jeden, der in Thurow lebt oder durch den kleinen Ort östlich von Neustrelitz fährt. Meinhard Rudolph hat an seine Scheune...

JETZT MIT NORDKURIER PLUS WEITERLESEN

Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus.
  • Ihr Zugang zu exklusiven News, Hintergründen und Kommentaren aus Mecklenburg, Vorpommern und der Uckermark
  • Lesen Sie unsere Nachrichten mit weniger Werbung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlen Sie einfach und sicher mit SEPA-Lastschrift oder Kreditkarte

monatlich 12€

Erstellen Sie jetzt Ihr Konto

  • Benutzerkonto
  • Zahlungsdaten
  • Abonnieren
Wenn Sie bereits Abonnent unseres E-Papers sind, achten Sie bitte darauf, dieselbe E-Mail-Adresse anzugeben, die sie dort verwenden.
Ich habe die Hinweise zum Datenschutz und zur DSGVO gelesen und zur Kenntnis genommen und bin mindestens 16 Jahre alt.

Sie haben schon ein Konto?

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Thurow

zur Homepage