LAND UND LEUTE

Wie ein Schmied aus Neustrelitz Freunde in Usbekistan fand

Ein Reisefotograf aus Neubrandenburg fand im usbekischen Buchara ein besonderes Motiv. Die Geschichte dahinter hat schließlich ein Neustrelitzer erzählt.
Shaukiddin Shokirowitsch präsentiert die erste Seite der Strelitzer Zeitung, in der damals vom 1. Preis für Hans-Joa
Shaukiddin Shokirowitsch präsentiert die erste Seite der Strelitzer Zeitung, in der damals vom 1. Preis für Hans-Joachim Schwarz berichtet wurde. Günter Knop
Hans-Joachim Schwarz schmiedet in Neustrelitz seine Damastmesser.
Hans-Joachim Schwarz schmiedet in Neustrelitz seine Damastmesser. Tobias Lemke
Die Schmiede der Shokirowitschs liegt in dieser Straße in Buchara an der Seidenstraße.
Die Schmiede der Shokirowitschs liegt in dieser Straße in Buchara an der Seidenstraße. Günter Knop
Das Zertifikat, das Hans-Joachim Schwarz damals für Shaukiddin Shokirowitsch ausstellte.
Das Zertifikat, das Hans-Joachim Schwarz damals für Shaukiddin Shokirowitsch ausstellte. Günter Knop
Neustrelitz ·

Die Welt ist am Ende doch ein Dorf. Das hat der Neubrandenburger Akt- und Reisefotograf Günter Knop sicher bei seiner Entdeckung gedacht, die er kürzlich im 5000 Kilometer entfernten Buchara in Usbekistan gemacht hat. Mit Stolz habe ihm dort ein Schmied einen Nordkurier-Zeitungsartikel und ein Zertifikat für seine Zeit in Neustrelitz gezeigt. „Das war echt ein netter Kerl und für uns eine riesige Überraschung, hier eine Verbindung nach...

JETZT MIT NORDKURIER PLUS WEITERLESEN

Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus.
  • Ihr Zugang zu exklusiven News, Hintergründen und Kommentaren aus Mecklenburg, Vorpommern und der Uckermark
  • Lesen Sie unsere Nachrichten mit weniger Werbung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlen Sie einfach und sicher mit SEPA-Lastschrift oder Kreditkarte

monatlich 12€

Erstellen Sie jetzt Ihr Konto

  • Benutzerkonto
  • Zahlungsdaten
  • Abonnieren
Wenn Sie bereits Abonnent unseres E-Papers sind, achten Sie bitte darauf, dieselbe E-Mail-Adresse anzugeben, die sie dort verwenden.
Ich habe die Hinweise zum Datenschutz und zur DSGVO gelesen und zur Kenntnis genommen und bin mindestens 16 Jahre alt.

Sie haben schon ein Konto?

Heimweh - der Newsletter für Weggezogene

Der wöchentliche Überblick für alle, die den Nordosten im Herzen tragen. Im kostenfreien Newsletter erzählen wir jeden Montag die Geschichten von Weggezogenen, Hiergebliebenen und Zurückgekehrten und zeigen, wie die Region sich weiterentwickelt.

Jetzt schnell und kostenfrei anmelden!

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Neustrelitz

zur Homepage