AUF DER BÜHNE

„Wiener Blut“ mit Plüsch und Glitzer

Die komische Operette von Johann Strauß feiert am 6. Oktober im Theater in Neustrelitz Premiere.
Susanne Böhm Susanne Böhm
Regisseur Wolf Widder (links) und Ausstatter Roy Spahn im noch nicht fertigen Bühnenbild für „Wiener Blut“. Die Operette feiert am Sonnabend, 6. Oktober, Premiere.  
Regisseur Wolf Widder (links) und Ausstatter Roy Spahn im noch nicht fertigen Bühnenbild für „Wiener Blut“. Die Operette feiert am Sonnabend, 6. Oktober, Premiere. Susanne Böhm
Neustrelitz.

Am Landestheater in Neustrelitz wird es lustig. Und zwar nach Noten. Oh ja, und die Proben für „Wiener Blut“, einer komischen Operette von Johann Strauß, laufen bereits. Denn schließlich ist am Sonnabend, 6. Oktober, Premiere. Da muss...

Angebot auswählen und weiterlesen:

5 Euro im Monat

alle Premium-Artikel und weitere Vorteile sofort verfügbar

Nordkurier digital23,99 Euro im Monat

Premium-Artikel und E-Paper, verfügbar nach 1-2 Werktagen

Nordkurier digital testen14,50 Euro für 6 Wochen

nur jetzt zum Vorteilspreis, verfügbar nach 1-2 Werktagen

Schon Kunde des Nordkurier?
Zur Anmeldung

Weitere Premium-Artikel:

Sei Aschenbrödel! - Dein personalisierbares Märchenbuch zum Film!

Kommende Events in Neustrelitz

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Neustrelitz

zur Homepage