THEATER

Zum letzten Mal sind Hexen im Probenhaus

Wer das Musical noch nicht gesehen hat, der hat am Freitag die letzte Chance.
Bianka Lenz Bianka Lenz
Lisa Voß als Grete Strumpf (links) und Josefin Ristau als Anna Golde sind noch mal als Hexen zu erleben. 
Lisa Voß als Grete Strumpf (links) und Josefin Ristau als Anna Golde sind noch mal als Hexen zu erleben. Tom Schweers
Neustrelitz.

Das war es dann. Die Hexen dürfen zum allerletzten Mal im Probenhaus des Landestheaters Neustrelitz zeigen, was in ihnen steckt. Am 5. Oktober, wird das Musical noch einmal aufgeführt.

Und worum geht’s dann? Eigentlich der peinliche Klassiker: „Zwei Frauen tragen das gleiche Kleid. Unangenehm, zugegeben. Aber das ist nicht alles, was Anna Golde und Grete Strumpf verbindet“, verrät Theater-Sprecherin Wenke Dreffien zum Inhalt. Denn Hexen erkennen sich immer und überall. Hexen haben neun Leben. Und Anna und Grete sind beide schon im Achten angekommen. Höchste Zeit, Bilanz zu ziehen und sich fürs Neunte endlich richtig zu entscheiden.

Zwischen Arie und Chanson

Was für Hexen schon seit Evas Zeiten eine Entscheidung zwischen Beruf und Familie war. Ob sie sich als Lady Macbeth oder Schneewittchens Stiefmutter mit Mann und Kind rumschlagen oder als Salome oder Knusperhexe Karriere machen – nie ist das Leben ganz und meistens mit tödlichem Ende. Das Musical Hexen für zwei Frauen, bei dem der deutsche Regisseur und Autor Peter Lund mit dem amerikanischen Komponisten Danny Ashkenasi zusammengearbeitet hat, bewegt sich musikalisch anspruchsvoll zwischen Arie und Kabarett-Chanson.

In Neustrelitz brillieren Lisa Voß als Grete Strumpf und Josefin Ristau als Anna Golde, begleitet von einer Live-Band mit Margaretha Hafner-Akazawa am Kontrabass, Frank Obermair am Klavier und Albrecht Rau an der Violine. Los geht es um 19.30 Uhr im Probenhaus. Karten für die Vorstellung gibt es unter der Nummer 03981 206400.

Sei Aschenbrödel! - Dein personalisierbares Märchenbuch zum Film!

Das DDR Witzbuch

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Neustrelitz

zur Homepage