NAHE CARPIN

Zwei Verletzte bei Unfall auf B198

Schon wieder hat es auf der B198 gekracht. Drei Autos stießen bei Zinow zusammen. Auch ein Hubschrauber war vor Ort.
Robin Peters Robin Peters
Auf der B198 bei Carpin gab es am Dienstagnachmittag erneut einen Unfall. Zwei Personen wurden verletzt.
Auf der B198 bei Carpin gab es am Dienstagnachmittag erneut einen Unfall. Zwei Personen wurden verletzt. Robin Peters
Carpin.

Bei einem Unfall auf der B198 sind am Dienstagnachmittag zwei Personen verletzt worden - eine davon schwer. Wie die Polizei mitteilte, geriet eine Frau aus gesundheitlichen Gründen gegen 15 Uhr bei Zinow in den Gegenverkehr und stieß frontal mit einem anderen Auto zusammen. Die Wucht des Aufpralls war so stark, dass das unfallverursachende Fahrzeug gegen einen Baum und das andere Auto gegen einen dritten Wagen geschleudert wurde.

Die beiden verletzten Personen wurden umgehend ins Krankenhaus gebracht. Sogar ein Hubschrauber war vor Ort - wurde aber nicht gebraucht, da die Verletzten gleich transportfähig waren. Zwei Unfall-Fahrzeuge hatten einen Totalschaden. Die Polizei schätzt den Schaden auf rund 15.000 Euro.

Die Angehörigen der Unfallverursacherin ärgerten sich derweil über die lange Wartezeit auf den Abschleppdienst - denn nach rund 1,5 Stunden hatte dieser das Auto wohl noch nicht abgeholt.

zur Homepage