Traumpaar 2018

:

Glücklich verliebte Gewinner

Ein Glas Sekt auf den Sieg: Julia Mächtig (32) und Felix Klepp (30) lagen in der Gunst der Nordkurier-Leser vorn.
Ein Glas Sekt auf den Sieg: Julia Mächtig (32) und Felix Klepp (30) lagen in der Gunst der Nordkurier-Leser vorn.

Mehr als 4000 Nordkurier-Leser gaben ihre Stimme ab. Zwei Neubrandenburger gewannen die Wahl zum Traumpaar 2018. Dabei war das Ergebnis äußerst knapp.

Die Gewinner des Traumpaar-Votings sind in der Stadt des Sports keine Unbekannten: Julia Mächtig (32) war viele Jahre lang Siebenkämpferin beim SC Neubrandenburg. Ihr Verlobter Felix Klepp (30) ist der Kapitän der Handballer vom SV Fortuna 50.

Mit neun Prozent der Stimmen gewannen sie knapp das Rennen um das romantischste Brautpaar 2018. Wie in den Jahren zuvor hatte der Nordkurier alle Heiratswilligen dazu aufgerufen, sich der Wahl mit einem Foto und der persönlichen Liebesgeschichte zu stellen. Mehr als 4000 Leser stimmten auf nordkurier.de in den vergangenen Wochen ab. Die sieben Bestplatzierten wurden am Sonntag auf der festlichen Hochzeitsmesse in Neubrandenburg gekürt. Beim Finale ließen sich die Brautpaare auf der Bühne von Publikum und Sponsoren feiern.

Die Liebesgeschichte von Julia Mächtig und Felix Klepp überzeugte in einer knappen Entscheidung die meisten Leser. Beim Schnorcheln in der Karibik machte Felix seiner Julia unter Wasser einen Antrag.

Die weiteren Plätze gingen an Franziska Stromer und Gerald Starp (8,4 Prozent) sowie Sarah Nimtz und Clemens Hoppe (7,2). Noch in diesem Jahr sollen für alle die Hochzeitsglocken läuten.