Unsere Themenseiten

Leichtathletik-EM

:

Claudine Vita verpasst knapp eine Medaille

Bei der Leichtathletik-EM in Berlin verpasste Claudine Via eine Medaille nur knapp.
Bei der Leichtathletik-EM in Berlin verpasste Claudine Via eine Medaille nur knapp.
Peter Krüger

In ihrem ersten großen internationalen Wettkampf gingen für die Diskuswerferin Claudine Vita vom SC Neubrandenburg nicht alle Träume in Erfüllung.

Bei der Europameisterschaft der Leichtathletik in Berlin haben sich die Medaillenträume für Diskuswerferin Claudine Vita nicht erfüllt. In einem spannenden Wettkampf blieb für die 21-Jährige vom SC Neubrandenburg vor knapp 60.000 Zuschauern nur der undankbare vierte Platz.

Bis zum letzten Versuch ihrer Teamkollegin Shanice Craft lag Vita mit 61,23 Meter noch auf Rang drei, doch die Mannheimerin konterte mit 62,46 und verdrängte sie vom Podest. Claudine Vita verbesserte sich anschließend nur noch auf 61,25 - Rang vier.

"Es ist schade, weil ich so dicht davor stand. Aber es war heute einfach nicht mein Tag, ich kam nie so richtig in den Wettkampf", sagte die SCN-Athletin. Europameisterin wurde Sandra Perkovic aus Kroatien mit 67,62 Meter, Silber ging an die Deutsche Nadine Müller mit 63,00 Meter.