StartseitePanoramaWarum Gülcan Kamps am Flughafen an Viva denkt

Musikfernsehen

Warum Gülcan Kamps am Flughafen an Viva denkt

Berlin / Lesedauer: 1 min

Sie war eines der bekanntesten Gesichte des Musiksenders: Gülcan Kamps wird deshalb bis heute auf ihrer Zeit bei Viva angesprochen.
Veröffentlicht:01.12.2023, 18:44

Artikel teilen:

Die Erinnerung an den vor knapp fünf Jahren eingestellten Musiksender Viva ist bei vielen Leuten offensichtlich noch sehr präsent. Ex-Moderatorin Gülcan Kamps erzählte der Deutschen Presse-Agentur von einer Begebenheit am Flughafen. Hinter ihr stand demnach ein Mann, der sie auf Viva angesprochen und gesagt habe: «Du hast meine Jugend geprägt“. Am Ende hätten sich beide sogar umarmt. Kamps ergänzte: „Das war ein sehr süßer Moment.“

Die heute 41-Jährige zählte ab 2003 jahrelang zum Moderatorenteam des Kölner Musiksenders Viva. Am 1. Dezember 1993 - also vor genau 30 Jahren - ging der Kanal auf Sendung. Ende 2018 wurde der TV-Sender eingestellt.