Unsere Themenseiten

:

Paprika im Mai pflanzen

Wer Paprika aus eigenem Anbau naschen möchte, sollte die Pflanze im Mai setzen. Ursprünglich stammt die Frucht zwar aus dem warmen Mittel- und Südamerika, ...

Wer Paprika aus eigenem Anbau naschen möchte, sollte die Pflanze im Mai setzen. Ursprünglich stammt die Frucht zwar aus dem warmen Mittel- und Südamerika, ihr Anbau gelingt aber auch in unseren Breiten. Voraussetzung ist ein warmer, sonniger Platz, erläutert der Bundesverband Deutscher Gartenfreunde (BVG) in Berlin. Der Standort kann jedoch auch geschützt auf Balkon oder Terrasse liegen. Um die Pflanze zum Blühen zu animieren, rät der BDG, die erste Blüte, die Königsblüte, auszubrechen. So wachsen viele Seitentriebe, die einen langen Erntezeitraum garantieren.