Aladin Bakir hat einen Dönerspieß aus Schnee gebaut. Seit Sonntag ist sein Grillhaus am Pasewalker wieder offen.
Aladin Bakir hat einen Dönerspieß aus Schnee gebaut. Seit Sonntag ist sein Grillhaus am Pasewalker Markt wieder offen. Aladins Grillhaus
Spaß im Winter

Döner aus Schnee gibt's nur bei Aladin in Pasewalk

Schneemann kann jeder. Aladin Bakir vom Grillhaus am Markt hat einen Fleischspieß aus Schnee gebaut.
Pasewalk

Aladin Bakir aus Pasewalk hat einen Schneedöner gebaut. Zusammen mit einem Blumenkübel, der als Sockel dient, ist das Objekt bestimmt 1,50 Meter hoch. Garniert ist der Fleischspieß aus Schnee mit einer Tomate und ein paar Gurkenscheiben – der Hingucker vor Aladins Grillhaus direkt am Marktplatz.

Hier ist ein Video von Aladin Bakir und dem Schneedöner zu sehen.

Der Gastwirt hatte zunächst Schnee auf dem Blumenkübel zu enormer Höhe aufgetürmt und ihn dann mit einem Dönermesser in die typische längliche Form geschnitzt – fertig war die Schneefigur. Momentan ist der Schnee zu pulverig, um weitere Skulpturen bauen zu können. Sobald das Material wieder besser backt, will Aladin Bakir erneut zur Tat schreiten, vielleicht Schneefalafel, türkische Schneepizza, Schneebörek oder Schneeköfte anfertigen. Der Familienvater hat sich nur eine kurze Weihnachtspause gegönnt. Am 24. und 25. Dezember war sein Laden in der Pasewalker Innenstadt geschlossen, seit Sonntag steht er wieder hinterm Tresen und freut sich auf Kundschaft.

Lesen Sie auch: Weihnachtsspaziergang: ▶ Traumwetter mit Schnee und Dauerfrost im Nordosten

Aladin Bakir ist bestimmt nicht der Einzige in Vorpommern, der einen schönen Schneemann oder eine ausgefallene Kreation gebaut hat. Wart Ihr auch im Schnee kreativ? Dann freuen wir uns über Eure Fotos per E-Mail an [email protected]e.

Mehr lesen: 8,20 Meter: Familie baut mit Nachbarn Riesen-Schneemann in Heidesee

zur Homepage