TIERRETTUNG

Kleine Chihuahuas dürfen endlich wieder ins Freie

Unter nicht artgerechten Bedingungen sind vier Chihuahuas gehalten worden, bis sich Tierfreunde um das Quartett gekümmert haben. Derzeit leben die Mini-Hunde im Tierheim Berndshof und werden dort auch bald vermittelt.
Die niedlichen Vierbeiner drängten sich die meiste Zeit ihres Lebens in einem Laufgitter. Nun dürfen sie endlich mal
Die niedlichen Vierbeiner drängten sich die meiste Zeit ihres Lebens in einem Laufgitter. Nun dürfen sie endlich mal ins Freie und könnten schon bald vermittelt werden. Lutz Storbeck
Ueckermünde ·

Chihuahuas gelten als die kleinste Hunderasse der Welt. Mit anderen Worten: viel Platz brauchen solche Hundezwerge wohl eigentlich nicht. Hat sich ein Halterpaar aus dem Pasewalker Raum gedacht und vier dieser kleinen Hunde im Haus gehalten. An sich nicht schlecht, aber alle vier – ein Rüde und drei Hündinnen –...

JETZT MIT NORDKURIER PLUS WEITERLESEN

Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus.
  • Ihr Zugang zu exklusiven News, Hintergründen und Kommentaren aus Mecklenburg, Vorpommern und der Uckermark
  • Lesen Sie unsere Nachrichten mit weniger Werbung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlen Sie einfach und sicher mit SEPA-Lastschrift oder Kreditkarte

monatlich 12€

Erstellen Sie jetzt Ihr Konto

  • Benutzerkonto
  • Zahlungsdaten
  • Abonnieren
Wenn Sie bereits Abonnent unseres E-Papers sind, achten Sie bitte darauf, dieselbe E-Mail-Adresse anzugeben, die sie dort verwenden.
Ich habe die Hinweise zum Datenschutz und zur DSGVO gelesen und zur Kenntnis genommen und bin mindestens 16 Jahre alt.

Sie haben schon ein Konto?

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Ueckermünde

zur Homepage