David Breitsprecher (links, hier im Duell mit Lucas Niklas Klinkenberg) erzielte für sein Eggesiner Team gegen Anklam den
David Breitsprecher (links, hier im Duell mit Lucas Niklas Klinkenberg) erzielte für sein Eggesiner Team gegen Anklam den Siegtreffer im Testspiel. Andy Buenning
Der SV Motor Eggesin, hier in der Mitte mit Carl Arndt in Aktion, zeigte im Testspiel gegen den VFC Anklam sowohl in der Offen
Der SV Motor Eggesin, hier in der Mitte mit Carl Arndt in Aktion, zeigte im Testspiel gegen den VFC Anklam sowohl in der Offensive als auch in der Defensive eine engagierte Mannschaftsleistung. Foto: Andy Bünning Andy Buenning
Fußball

Motor-Elf belohnt sich bei Testspiel für engagierte Leistung

Die Eggesiner Kicker können nach der Partei gegen den VFC Aklam, der eine Liga höher spielt, zufrieden sein.
Eggesin

Bereits gut in Form präsentierten sich die Landesklasse-Fußballer vom SV Motor Eggesin in ihrem ersten Vorbereitungsspiel. Auf dem heimischen Rasenplatz gewannen die Randow-Städter gegen den eine Liga höher angesiedelten VFC Anklam am Sonnabend verdient mit 1:0. Das Tor des Tages erzielte David Breitsprecher in der 32. Minute aus spitzem Winkel. Gegen den amtierenden Meister aus der Landesliga-Ost war es der Lohn für eine engagierte Mannschaftsleistung.

Lesen Sie auch: Eggesiner Fußballer beenden Siegesserie der DDR-Oldies aus Jena

Eggesiner hatten bei zwei Pfostenschüssen Pech

Unter den Augen vor nur 32 Zuschauern war Motor spritziger in der Offensive und stand auch defensiv gut. Aber etwas Glück hatten die Gastgeber bei zwei Pfostenschüssen der Gäste im ersten Spielabschnitt. Am Ende hätte der Sieg für Motor sogar höher ausfallen können. „Bei einer besseren Chancenverwertung waren für uns mindestens zwei Tore mehr möglich gewesen“, sagte Vereinssprecher Pierre Gutschmidt nach dem Abpfiff.

Den nächsten Härtetest absolvieren die Motor-Kicker am Sonnabend zu Hause um 14 Uhr gegen den Landesliga-Aufsteiger FC Rot-Weiß Wolgast.

Motor spielte mit: Janowski, Ladwig, Gutschmidt, Rönnpagel, Jaloszynski (46. St. Burmeister) , Arndt, Gerth, Lieck, Banse (57. Radtke), Müggenburg, Breitsprecher

zur Homepage