STALL GEPLÜNDERT

17 Enten aus Pasewalker Garten gestohlen

In der Nacht von Montag auf Dienstag sind Langfinger in einen Garten in Pasewalk eingebrochen. Die Diebe hatten es aber nicht auf Geld oder Schmuck abgesehen, sondern schnappten sich die schlafenden Enten.
Unbekannte haben aus einem Garten in Pasewalk 17 Enten gestohlen.
Unbekannte haben aus einem Garten in Pasewalk 17 Enten gestohlen. Nordkurier
Pasewalk.

Unbekannte haben 17 schlachtreife Enten aus einem Stall im Gemeindewiesenweg in Pasewalk gestohlen. Laut Polizei müssen sich die Diebe im Zeitraum von Montagabend, gegen 21.30 Uhr bis Dienstagmorgen gegen 6.15 Uhr Zutritt zu dem Garten verschafft haben, in dem der Stall mit den Enten steht.

Mehr lesen: Einbrecher klauen wertvolle Agrartechnik in Strasburg und Groß Luckow

Es entstand ein Schaden von etwa 600 Euro. Die Kriminalpolizei ermittelt wegen des besonders schweren Falls des Diebstahls und bittet Zeugen um Mithilfe. Wer  etwas beobachtet hat, wird gebeten, sich an das Polizeihauptrevier Pasewalk unter 03973 220-224, die Internetwache der Landespolizei M-V unter www.polizei.mvnet.de oder aber jede andere Polizeidienststelle zu wenden.

 

 

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Pasewalk

Kommende Events in Pasewalk (Anzeige)

zur Homepage