Unsere Themenseiten

:

77 Bücher von Leseratten verschlungen

Für die Kinder, die am FerienleseClub teilgenommen haben gab es eine kleine Party in der Pasewalker Stadtbibliothek.
Für die Kinder, die am FerienleseClub teilgenommen haben gab es eine kleine Party in der Pasewalker Stadtbibliothek.
ZVG

Lesen ist gesund. Ein Beweis dafür liefert die rege Teilnahme am Ferienleseclub in Pasewalk.

Bereits zum dritten Mal gab es auch in der Pasewalker Stadtbibliothek den FerienleseClub (FCL). Insgesamt nahmen 29 Kinder teil. Gelesen wurden 77 Bücher. Zwei Teilnehmer, Annabelle Farin und Leonie Beer, erhielten das goldene Zertifikat. Dafür musste man mehr als sieben Bücher gelesen haben. Die beliebtesten Titel waren unter den Kindern „Gregs Tagebuch 7“ und die Trilogie „Thelonius große Reise“. Die Mädchen hatten beim Leseeifer die Nase vorn. Mit einer kleinen Party wurde allen Leseratten Danke gesagt. Ab jetzt stehen die 66 Bücher vom FerienLeseClub für alle Kinder zum Ausleihen bereit. Hauptförderer des Projektes waren die NORDMETALL-Stiftung und das Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur Mecklenburg-Vorpommern..