Weil er nicht zur Verhandlung am Amtsgericht Pasewalk erschienen war, musste ein Angeklagter aus Hildesheim ins Gefängnis
Weil er nicht zur Verhandlung am Amtsgericht Pasewalk erschienen war, musste ein Angeklagter aus Hildesheim ins Gefängnis. Holger Schacht
Amtsgericht Pasewalk

Angeklagter muss fürs Prozess-Schwänzen fast einen Monat in Haft

Wie ein Häufchen Elend saß Udo W. auf der Anklagebank des Amtsgerichts Pasewalk. Weil er zum ersten Prozesstermin nicht erschienen war, kam er 26 Tage in Haft.
Pasewalk

Eigentlich keine ganz so große Sache, es gibt gewiss schlimmere Straftaten als Fahren ohne Führerschein. Deshalb war‘s vom Angeklagten Udo W. (58) aus Hildesheim (Niedersachsen) keine gute Idee, seinen Prozess in dieser Sache vor dem...

JETZT MIT NORDKURIER PLUS WEITERLESEN

Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus.
  • Ihr Zugang zu exklusiven News, Hintergründen und Kommentaren aus Mecklenburg, Vorpommern und der Uckermark
  • Lesen Sie unsere Nachrichten mit weniger Werbung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlen Sie einfach und sicher mit SEPA-Lastschrift oder Kreditkarte

monatlich 12€

Erstellen Sie jetzt Ihr Konto

  • Benutzerkonto
  • Zahlungsdaten
  • Abonnieren
Wenn Sie bereits Abonnent unseres E-Papers sind, achten Sie bitte darauf, dieselbe E-Mail-Adresse anzugeben, die sie dort verwenden.
Ich habe die Hinweise zum Datenschutz und zur DSGVO gelesen und zur Kenntnis genommen und bin mindestens 16 Jahre alt.

Sie haben schon ein Konto?

zur Homepage