LANDRÄTIN VERABSCHIEDET

Barbara Syrbe geht in den Ruhestand

Mit der Übergabe der Entlassungsurkunde schied Barbara Syrbe (64) am Dienstag aus dem Amt der Landrätin des Landkreises Vorpommern-Greifswald aus.
Rainer Marten Rainer Marten
Ein bisschen waren sie wie ein Herz und eine Seele: Landrätin Barbara Syrbe und ihr Kraftfahrer Roland Juds (Zweiter von links). Beide wurden am Dienstag in den Ruhestand verabschiedet. Mit dabei: Jörg Hasselmann (links) und Dietger Wille.
Ein bisschen waren sie wie ein Herz und eine Seele: Landrätin Barbara Syrbe und ihr Kraftfahrer Roland Juds (Zweiter von links). Beide wurden am Dienstag in den Ruhestand verabschiedet. Mit dabei: Jörg Hasselmann (links) und Dietger Wille. Rainer Marten
Vorpommern.

Nach einer 17-jährigen Tätigkeit als Landrätin in den Kreisen Ostvorpommern und Vorpommern-Greifswald ist Landrätin Dr. Barbara Syrbe (Die Linke) verabschiedet worden. Jörg Hasselmann und Dietger Wille, 1. und 2. Beigeordneter, überreichten ihr am Dienstag ihre Entlassungsurkunde.

Mit herzlichen Worten dankte Hasselmann der scheidenden Landrätin für ihre Arbeit in Vorpommern. Syrbe wurde im Mai 2001 zur Landrätin im Landkreis Ostvorpommern gewählt und behauptete sich auch bei den Wahlen nach der Kreisgebietsreform im Amt. Dieser Zeitraum sei noch immer von den Folgen des gesellschaftlichen Umbruches und struktureller Veränderungen gekennzeichnet gewesen.

„Ich habe Sie in diesen Jahren als engagierte Kommunalpolitikerin kennengelernt und gerne mit Ihnen zusammengearbeitet. Diesen Dank möchte ich auch im Namen aller Mitarbeiter der Kreisverwaltung aussprechen“, sagte Hasselmann.

In den 16 Jahren, die er persönlich mit der Landrätin zusammengearbeitet habe, sei sie für alle die sachbezogene Arbeit im Interesse des Landkreises wichtig gewesen. Politische Interessen hätten nie Befindlichkeiten ausgelöst.

Sowohl Hasselmann als auch Wille gehören der CDU an. In den Ruhestand verabschiedet wurde am Dienstag auch Syrbes Kraftfahrer Roland Juds. Nachfolger von Barbara Syrbe ist Michael Sack (CDU). Er tritt am Mittwoch seinen Dienst als Landrat in Greifswald an.

 

zur Homepage