SPRACHEN

Beim Arabisch lernen helfen Zettel und Youtube

In ihrer Schulzeit hat es Christine Machowinski mit den Sprachen nie so gehabt. Das hat sich geändert. Jetzt, als 52-Jährige, lernt sie freiwillig eine besonders schwere Sprache: Arabisch. Warum tut sich die Göritzerin das an?
Rita Nitsch Rita Nitsch
Christine Machowinski aus Göritz lernt die arabische Sprache. Rechts: So sieht eine Seite in einem Lehrbuch für Anfänger aus.
Christine Machowinski aus Göritz lernt die arabische Sprache. Rechts: So sieht eine Seite in einem Lehrbuch für Anfänger aus. Rita Nitsch
Uecker-Randow.

Wer bei Christine Machowinski in Göritz zu Besuch kommt, der wundert sich: Überall hängen kleine Zettel herum. Nicht etwa, dass die 52-Jährige vergesslich ist. Nein, diese Gedankenstützen haben einen ganz anderen Grund: Die sympathische Frau lernt Arabisch. Doch wozu um alles in der Welt braucht eine studierte...

Angebot auswählen und weiterlesen:

5 Euro im Monat

alle Premium-Artikel und weitere Vorteile sofort verfügbar

Nordkurier digital23,99 Euro im Monat

Premium-Artikel und E-Paper, verfügbar nach 1-2 Werktagen

Nordkurier digital testen14,50 Euro für 6 Wochen

nur jetzt zum Vorteilspreis, verfügbar nach 1-2 Werktagen

Schon Kunde des Nordkurier?
Zur Anmeldung

Weitere Premium-Artikel:

Sei Aschenbrödel! - Dein personalisierbares Märchenbuch zum Film!

Das DDR Witzbuch

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Uecker-Randow

zur Homepage