NATURSCHUTZ

Bevor Bäume der Säge zum Opfer fallen gibt es Regeln

In vielen Orten werden alte Bäume rar. Meist, weil sie die Sicherheit gefährden. Doch welche Regeln gibt es, um Bäume zu schützen oder fällen zu dürfen?
Am Ende blieb auch von den drei Silberpappeln in der Scheringer Straße nur Kleinholz übrig.
Am Ende blieb auch von den drei Silberpappeln in der Scheringer Straße nur Kleinholz übrig. Fred Lucius
Auf dem einstigen Gelände der Pasewalker Poliklinik stand bis vor einigen Tagen noch eine Linde. Der Baum wurde gefällt, weil die Fläche zu einem B-Plangebiet gehört. 
Auf dem einstigen Gelände der Pasewalker Poliklinik stand bis vor einigen Tagen noch eine Linde. Der Baum wurde gefällt, weil die Fläche zu einem B-Plangebiet gehört. Rita Nitsch
In dieser Woche fielen neun Pappeln am Sportplatz in den Anlagen.
In dieser Woche fielen neun Pappeln am Sportplatz in den Anlagen. Rainer Marten
Kai Schulz ist Mitarbeiter der Brüssower Firma Natur- und Baumservice Wolff und Stoebel. In diesen Tagen gibt es viel zu tun.
Kai Schulz ist Mitarbeiter der Brüssower Firma Natur- und Baumservice Wolff und Stoebel. In diesen Tagen gibt es viel zu tun. Fred Lucius
Pasewalk.

Von der stattlichen Linde am Prenzlauer Tor in Pasewalk ist nur noch ein Stubben übrig geblieben. Sie wurde in diesen Tagen gefällt. Dieses Schicksal ereilte auch die „Parkplatzweide“ am Pasewalker Rathaus. Die drei Silberpappeln in der Scheringer Straße und die neun Pappeln am VKP-Sportplatz existieren...

Angebot auswählen und weiterlesen:

5 Euro im Monat

alle Premium-Artikel und weitere Vorteile sofort verfügbar

Nordkurier digital23,99 Euro im Monat

Premium-Artikel und E-Paper, verfügbar nach 1-2 Werktagen

Nordkurier digital testen14,50 Euro für 6 Wochen

nur jetzt zum Vorteilspreis, verfügbar nach 1-2 Werktagen

Schon Kunde des Nordkurier?
Zur Anmeldung

Weitere Premium-Artikel:

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Pasewalk

zur Homepage