Grenzkriminalität
Diebe klauen Tieflader, Bagger und Traktor

Tieflader, Bagger und Traktor: Diebe klauten in Grenznähe drei Arbeitsmaschinen (Symbolbild).
Tieflader, Bagger und Traktor: Diebe klauten in Grenznähe drei Arbeitsmaschinen (Symbolbild).
Jens Büttner / dpa

In unmittelbarer Nähe zur Grenze nach Polen haben bislang unbekannte Diebe drei große Arbeitsmaschinen geklaut. Der Schaden ist enorm.

Zwischen Dienstag (15.45 Uhr) und Mittwoch (9 Uhr) haben Diebe in der Nähe von Schwennenz (ein Ortsteil von Grambow) drei Arbeitsmaschinen von einem Firmengelände geklaut. Dabei handelt es sich um einen Tieflader, einen Bagger sowie einen Traktor.

Der entstandene Schaden wird von der Polizei auf etwa 87.000 Euro geschätzt. Die Beamten der Kriminalpolizeiinspektion Anklam haben die Ermittlungen aufgenommen.

+++ Update 15.15 Uhr: Die Polizei hat den Bagger bereits gefunden. Die Diebe hatten ihn auf einem Feld (Höhe Bobliner Damm) abgestellt. Nach der Spurensicherung bekam die Firma den Bagger zurück. Die Suche nach dem Tieflader, dem Traktor und den Tätern wird fortgesetzt.

Zeugen, die Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich an

- die Einsatzleitstelle Neubrandenburg (0395 / 5582-2224),
- die Internetwache der Landespolizei M-V (www.polizei.mvnet.de) oder
- jede andere Polizeidienststelle zu wenden.