:

Diebestour fliegt bei Nadrensee auf - Fahrer in Haft

Polizei stoppt Transporter mit geklauten Motorrädern: Die "Sachs", die "KTM" und die "Harley Davidson" stammen aus dem Großraum Köln.
Polizei stoppt Transporter mit geklauten Motorrädern: Die „Sachs”, die „KTM” und die „Harley Davidson” stammen aus dem Großraum Köln.
Polizei

Die Polizei hat unweit des ehemaligen Grenzübergangs Pomellen 16 geklaute Fahrräder und drei Motorräder entdeckt. Der Fahrer des Transporters sitzt jetzt in der JVA.

Bereits am Freitag kontrollierten Beamte der Bundespolizei bei Nadrensee gegen 12.30 Uhr einen Kleintransporter aus Polen. Sie entdeckten im Laderaum des Wagens drei Motorräder, darunter auch eine hochwertige Harley Davidson, sowie insgesamt 16 Fahrräder, die teilweise in Folien verpackt waren.

Die Ermittlungen ergaben, dass alles aus Diebstählen im Großraum Köln stammt. Der Gesamtwert der gestohlenen Motorräder beläuft sich laut Polizei auf etwa 24.000 Euro. Der Wert der Fahrräder ist noch nicht bekannt.

Fahrer in der JVA

Der 29-jährige polnische Fahrer wurde vorläufig festgenommen. Im Anschluss an die polizeilichen Ermittlungen des Kriminaldauerdienstes Anklam beantragte die Staatsanwaltschaft Neubrandenburg beim zuständigen Amtsgericht einen Haftbefehl. Das Amtsgericht Pasewalk ordnete die Untersuchungshaft an. Der Mann wurde daraufhin in die JVA Neubrandenburg gebracht.