Aktuell baut der Grambower Gerd Mietzner an zwei Modellen: An der „Souvereign of the Seas” (dt. „Beherrscher
Aktuell baut der Grambower Gerd Mietzner an zwei Modellen: An der „Souvereign of the Seas” (dt. „Beherrscherin der Meere”, links). Das war ein Kriegsschiff der Zeit um 1637 mit über einhundert Kanonen. Seine zweite Arbeit ist die „Friedrich Wilhelm zu Pferde” aus dem Jahre 1660. Rainer Marten
Wer komplizierte Schiffsmodelle baut, der bekommt auch metergroße Pläne mitgeliefert. Da muss man sich erst durchfi
Wer komplizierte Schiffsmodelle baut, der bekommt auch metergroße Pläne mitgeliefert. Da muss man sich erst durchfinden. Gerd Mietzner beginnt seine Modellarbeiten erst, wenn er alle Bausätze zusammen hat. Rainer Marten
Einen Teil der frühen Arbeiten von Gerd Mietzner können Besucher im Penkuner Museum sehen. Dort werden sie seit eini
Einen Teil der frühen Arbeiten von Gerd Mietzner können Besucher im Penkuner Museum sehen. Dort werden sie seit einigen Wochen ausgestellt. Rainer Marten
Nicht nur Schiffe zieren das  frühere Kinder-, jetzt Hobbyzimmer -, von Gerd Mietzner. Bücher zum Thema Schifffahrt
Nicht nur Schiffe zieren das frühere Kinder-, jetzt Hobbyzimmer -, von Gerd Mietzner. Bücher zum Thema Schifffahrt und Plakate runden das Bild ab. Rainer Marten
Hobby

Dieser Bastler baut große Schiffe noch mal in ganz klein

Gerd Mietzner bewegt sich seit Jahren in der Welt der Miniaturen. Er schafft sich diese Welt selber – über den Schiffsmodellbau. Wie kommt man auf so ein Hobby?
Grambow

Zur großen See gefahren ist Gerd Mietzner aus Grambow nie. Ein Schiff geführt hat der Baumaschinenführer trotzdem – einen Schwimmbagger, mit dem er zu DDR-Zeiten Seen gereinigt und Flüsse vertieft hat. Der 66-jährige geht heute einem Hobby nach, das ihn dichter als jeden anderen ans Meer heranführt, aber mit seiner früheren Arbeit auf dem Schiff wirklich nichts zu tun hat, wie er beteuert: Der Grambower baut...

JETZT MIT NORDKURIER PLUS WEITERLESEN

Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus.
  • Ihr Zugang zu exklusiven News, Hintergründen und Kommentaren aus Mecklenburg, Vorpommern und der Uckermark
  • Lesen Sie unsere Nachrichten mit weniger Werbung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlen Sie einfach und sicher mit SEPA-Lastschrift oder Kreditkarte

monatlich 12€

Erstellen Sie jetzt Ihr Konto

  • Benutzerkonto
  • Zahlungsdaten
  • Abonnieren
Wenn Sie bereits Abonnent unseres E-Papers sind, achten Sie bitte darauf, dieselbe E-Mail-Adresse anzugeben, die sie dort verwenden.
Ich habe die Hinweise zum Datenschutz und zur DSGVO gelesen und zur Kenntnis genommen und bin mindestens 16 Jahre alt.

Sie haben schon ein Konto?

zur Homepage