Unsere Themenseiten

:

Ein Mix aus Kunst, Kultur und Handwerk

Sie mit Arbeiten beim Museumsfest am Sonntag in Strasburg dabei sein: Susanne Krause mit Patchworkarbeiten und Wolfgang Galla mit Airbrush-Bildern, hier bei einer früheren Ausstellungseröffnung von Susanne Krause.  FOTO: F.Lucius/Archiv

VonFred LuciusStrasburg.Einen bunten Mix aus Kunst, Kultur und Handwerk wird es zum Internationalen Museumstag am kommenden Sonntag in Strasburg geben. ...

VonFred Lucius

Strasburg.Einen bunten Mix aus Kunst, Kultur und Handwerk wird es zum Internationalen Museumstag am kommenden Sonntag in Strasburg geben. Eröffnet wird um 14 Uhr die Ausstellung „Kunst und Handwerk in Strasburg“, die von mehreren Einwohnern gestaltet wird und zu der der Museumsbeirat einlädt. So werden von Susanne Krause Patchwork-Arbeiten vorgestellt. Wolfgang Galla zeigt Airbrush-Bilder. Zu sehen sind zudem Malerei und Keramikarbeiten von Marion Zimmermann und Holzarbeiten von Joachim Zimmermann. Gerhard Jarmer präsentiert historische Fotos. Zudem will der Freundeskreis „Kiek üm’t Eck“ mit plattdeutschen Geschichten unterhalten. „Wir sind froh, dass sich mehrere Strasburger bereit erklärt haben, diesen Tag zu gestalten“, sagt Kerstin Gerhardt, Kulturverantwortliche im Rathaus. Der Museumstag steht unter dem Motto „Vergangenheit erinnern – Zukunft gestalten: Museen machen mit“. In Strasburg wird es außerdem einen Trödelmarkt geben, organisiert vom Verein Lebensbaum. Der Erlös wird für das alte Gemeindehaus gegenüber dem Museum eingesetzt. Die Beschäftigungsinitiative präsentiert Kinderspiele. Kuchen gibt es beim Arbeitslosenverband.