In die inzwischen geschlossene Stadtgärtnerei in Pasewalk wurde eingebrochen. Der Sachschaden liegt bei rund 8.000 Euro.
In die inzwischen geschlossene Stadtgärtnerei in Pasewalk wurde eingebrochen. Der Sachschaden liegt bei rund 8.000 Euro. NK-Archiv
8.000 Euro Schaden

Einbrecher durchwühlen Pasewalks Stadtgärtnerei

Erhebliche Schäden richteten Unbekannte in dem ehemaligen Gartencenter an. Die Kripo ermittelt.
Pasewalk

Die ehemalige Stadtgärtnerei in der Torgelower Straße in Pasewalk war Ziel von Einbrechern. Im Tatzeitraum zwischen dem 6. und dem 10. Mai durchwühlten sie alle Räume, teilte Polizeisprecher Andrej Krosse am Mittwoch mit. Noch sei unklar, was überhaupt gestohlen wurde. Der Sachschaden allein durch die Einbruchs-Schäden liege bei 8.000 Euro. Die Kriminalpolizei ermittelt. Seit dem 1. April ist das Gartencenter wegen Personalmangels geschlossen.

Lesen Sie auch: Polizei schnappt Diebe nach krasser Serie

zur Homepage