LANDHAUS DAMITZOW

Englischer Garten lädt zum Lustwandeln am Schlosssee

Kunst und Kultur treffen auf Natur – so lässt sich das Landhaus Damitzow wohl am treffendsten beschreiben. Es ist das erste Mal bei der Mittsommer-Remise dabei.
Hinter dem Landhaus Damitzow befindet sich– direkt am Schlosssee – ein englischer Garten, der zum Schlendern und V
Hinter dem Landhaus Damitzow befindet sich– direkt am Schlosssee – ein englischer Garten, der zum Schlendern und Verweilen einlädt. An der Mittsommer-Remise am Sonntag beteiligen sich die Eigentümer zum ersten Mal. Privat
Damitzow ·

Das Landhaus Damitzow liegt zwischen Penkun und der polnischen Grenze und war einst das Wirtschaftsgebäude des alten Ritterguts, das mit seinem restaurierten englischen Garten direkt am Schlosssee liegt. Zu dem multifunktionalen Gebäude gehört eine alte Pferdehalle, die von den Eigentümern zu einer geselligen „Kultur-Remise“ umgestaltet wurde. Dort finden neben dem Dorfmuseum auch wechselnde Kunstausstellungen sowie ein Antik-Café mit Seeblick-Terrasse ihren Platz. Im alten Wäschereihaus-Teil wurden Ferienwohnungen eingerichtet.

330 Jahre alte Gutspark

Der denkmalgeschützte, mehr als 330 Jahre alte Gutspark, umfasst die gesamte Naturanlage des Dorfs mit See, Waldgürtel und zwei Inseln. Erste Restaurierungsschritte wurden bereits eingeleitet. Wo um 1690 ein barocker Lustgarten von Graf von Mellin lag, lädt heute ein idyllischer Garten zum Lustwandeln ein.

An der Mittsommer-Remise am Sonntag beteiligen sich die Eigentümer zum ersten Mal. Es werden Führungen nach Bedarf durch die Damitzower Geschichte im Dorfmuseum und den englischen Garten angeboten. Außerdem gibt es die Ausstellung „Life Explosion“ zu sehen, die bei Interesse gern erläutert wird. Fürs leibliche Wohlergehen sorgen sowohl Kaffee als auch Kuchen.

+++ Insgesamt nehmen an diesem Wochenende 100 Gutshäuser, Anwesen und Landsitze in Mecklenburg-Vorpommern an der „Mittsommerremise” teil. Hier finden Sie eine Übersicht. +++

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Damitzow

zur Homepage