Am Mittwochabend mussten die Feuerwehrleute einen Brand im Moor bei Borken löschen.
Am Mittwochabend mussten die Feuerwehrleute einen Brand im Moor bei Borken löschen. Feuerwehr Löcknitz
Funkenflug

Feuerwehr löscht brennendes Moor

Im Süden Vorpommerns stand ein Hochmoor in Flammen. Funkenflug könnte den Brand verursacht haben.
Borken

Zu einem Flächenbrand bei Borken mussten Feuerwehrleute am Mittwoch gegen 18 Uhr ausrücken. Ein Teil eines Hochmoors brannte. Möglicherweise wurde das Feuer durch Funkenflug entfacht. Die Polizei ermittelt wegen des Verdachts auf fahrlässige Brandstiftung, sagte Polizeisprecher Ben Tuschy am Donnerstag. Der Schaden werde auf eine Höhe von rund 150 Euro geschätzt.

Mehr lesen: Feuerwehr löscht Flächenbrand am Haff

zur Homepage