Exklusiv für Premium-Nutzer
Ärger in der Gemeindevertretung

<h2 class="icon-user title">Weiterlesen als Abonnent</h2>
<p class="lead">Wenn Sie bereits Abonnent sind,
<a href="/cms/user/register">dann melden Sie sich jetzt an</a>!</p>
<p>Noch kein Abonnent? <a href="http://www.nordkurier.de/abo">Hier unsere Angebote</a></p>

Ramin.
Rainer Marten
nk
ÄRGER IN DER GEMEINDEVERTRETUNG
Ramin
In der rund 650 Einwohner zählenden Gemeinde Ramin mit den Ortsteilen Bismark, Retzin, Gellin, Linken, Schmagerow, Hohe
Ramins Gemeindevertreter haben sich konstituiert. Bei der Verteilung der Aufgaben fühlt sich die mit der CDU gleichstarke „Wir in Ramin“-Wählergemeinschaft benachteiligt. Mehr noch: Sie vermutet Mauscheleien.