Dieses Katzenbaby wurde allein auf einem Parkplatz in Pasewalk gefunden. Es hatte noch einmal Glück.
Dieses Katzenbaby wurde allein auf einem Parkplatz in Pasewalk gefunden. Es hatte noch einmal Glück. Tierrettung Greifswald
Tierschutz

Hilfloses Katzenbaby liegt allein auf Parkplatz

Gerade einmal eine Woche alt war ein Kätzchen, das jetzt in Pasewalk gerettet wurde. Es hat eine Ersatzmutter gefunden.
Pasewalk

Vorpommerns Tierschützer haben dieser Tage wieder besonders viel zu tun. Viele obdachlose Katzen bekommen Junge. In Pasewalk wurde jetzt ein gerade einmal eine Woche altes Katzenbaby allein auf einem Parkplatz gefunden.

„Die Finderin suchte die Umgebung nach dem Muttertier und anderen Kitten ab, konnte aber nichts finden”, berichtet die Tierrettung Greifswald. „Wir nahmen die kleine Maus auf und suchten auch noch einmal die Umgebung ab, konnten aber erneut keine Mutterkatze oder andere Kitten finden.”

Fremdes Baby wurde adoptiert

Zum Glück habe Edda, eine Katze in der Tierschutz-Station in Medow bei Anklam, gerade selbst Junge und das fremde Baby adoptiert. „Edda kümmert sich nun auch liebevoll um den kleinen Schatz aus Pasewalk.”

Der Tierschutzverein ist auf Spenden angewiesen. Wer helfen möchte, erreicht die Greifswalder Tierretter unter anderem per E-Mail an [email protected] oder findet sie auf Facebook.

Weiterlesen: Verwahrloste Katzen auf dem Dorf – „Keiner fühlt sich zuständig”

zur Homepage