Schmierfinken haben sich am Verwaltungsgebäude in Löcknitz ausgetobt.
Schmierfinken haben sich am Verwaltungsgebäude in Löcknitz ausgetobt. NIKOLAS HOFFMANN
Sachbeschädigung

Kiffer mit Edding an Amtsverwaltung geschmiert

Unbekannte haben eine Figur mit einem Joint an den Verwaltungssitz in Löcknitz gekritzelt – und noch einiges mehr. Nicht alles ist erkennbar.
Löcknitz

Vergleichsweise kreativ wurden Schmierfinken in Löcknitz. Mit einem Edding kritzelten sie einen Kiffer an den Verwaltungssitz des Amtes Löcknitz-Penkun. Wie Polizeisprecher Andrej Krosse am Dienstag mitteilte, schritten die Unbekannten zwischen Mittwoch und Freitag vergangener Woche zur Tat.

Neben der kiffenden Person seien die Schriftzüge „Fuck NZS”, „ACAB”, die Zahlen 204 und 173 und undefinierbare Schriftzeichen mit einem schwarzen Filzstift an Scheiben des Hauses in der Chausseestraße geschmiert worden. Der Schaden werde auf 100 Euro geschätzt. sb

zur Homepage