SANIERUNG

Kreisstraße durch Blankensee ist gesperrt

Ab dem heutigen Montag ist die Ortsdurchfahrt Blankensee für Bauarbeiten gesperrt. Und das voraussichtlich für rund drei Wochen.
Der nördliche Abschnitt der Kreisstraße in Richtung Pampow wurde vor zwei Jahren erneuert, jetzt folgt der Teil der
Der nördliche Abschnitt der Kreisstraße in Richtung Pampow wurde vor zwei Jahren erneuert, jetzt folgt der Teil der zur polnischen Grenze führt. Christopher Niemann
Blankensee.

Die Kreisstraße 81 wird im Ort vom Gemeindezentrum Blankensee in Richtung polnischer Grenze vollständig saniert. Dazu werden etwa zehn Zentimeter von den Betonplatten aus den 1970er Jahren abgefräst und anschließend mit Asphalt wieder aufgebaut. „Die Gemeinde Blankensee wird in einem extra Los den Buswendeplatz und die Anschlüsse an die Gemeindestraßen mit sanieren lassen. Wir versprechen uns davon eine weitere Verbesserung der Infrastruktur“, sagt Bürgermeister Stefan Müller.

Ab Mitte Juli soll die Straße fertig sein

Er hoffe, dass es während der Arbeiten nur zu wenigen Einschränkungen kommt. Die Müllabfuhr werde außerhalb der Baustelle erfolgen. Die Ersatzhaltestelle für Busse sei an der Straße in Richtung Mewegen bereits ausgeschildert. Die Baumaßnahmen und damit die Sperrung der Dorfstraße wird Müller zufolge voraussichtlich am 16. Juli beendet sein. Es wird dann eine feierliche Einweihung geben.

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Blankensee

Kommende Events in Blankensee (Anzeige)

zur Homepage