Die verletzte Katze wurde der Tierärztin Dr. Catherine Neumann übergeben.
Die verletzte Katze wurde der Tierärztin Dr. Catherine Neumann übergeben. © New Africa - stock.adobe.com
Herz für Tiere

Mann rettet verletzte Katze an der B104

Ein Herz für Tiere hat ein Mann mitten in der Nacht an der Grenze zu Polen gezeigt. Er sorgte sich um die Gesundheit einer Katze vom Straßenrand.
Linken

Samstag, kurz vor Mitternacht: Ein Mann aus Polen fährt auf der B104 Richtung Heimat. In Bismark bemerkt er am Straßenrand eine Katze, die offenbar an der Pfote verletzt ist. Der Mann stoppt, nimmt die Katze auf und fährt in Richtung Grenzübergang Linken.

Wie die Bundespolizei berichtet, hat der 33-Jährige dort eine Streife der Bundespolizei angesprochen. Der Mann wollte wissen, wo er die Katze abgeben kann.

Daraufhin nahmen die Bundespolizisten Kontakt zur Bereitschaftstierärztin in Tantow auf und übergaben die Katze zur weiteren Behandlung. Der Besitzer oder die Besitzerin wird gebeten, sich mit der Tierärztin Dr. Catherine Neumann in Tantow in Verbindung zu setzen.

zur Homepage