Vor der Konfirmation. Tim Manke und Christian Wagner sowie Till Manke (von links) hatten in Sommersdorf ein Jahr lang auf die
Vor der Konfirmation. Tim Manke und Christian Wagner sowie Till Manke (von links) hatten in Sommersdorf ein Jahr lang auf die Segnung gewartet. Ulrike Müller
Konfirmation

Mit Gottes Segen ins Erwachsenenleben

Schnieke sahen sie alle aus, die Konfirmanden aus dem Kirchenkreis Penkun, die am Pfingstwochenende gesegnet wurden. Ihr Eintritt ins Erwachsenenleben konnte feierlicher nicht sein.
Penkun

Endlich war es auch für Tim und Till Manke und Christian Wagner so weit. Ein Jahr lang saßen die Sommersdorfer auf der Wartebank. Ihre Prüfung zur Konfirmation hatten sie schon im vergangenen Jahr bestanden. Doch dann machte Corona einen Strich durch die Rechnung. Veranstaltungen wie diese waren auch in der Kirche untersagt.

Also war es erst am Wochenende, Pfingsten 2021, soweit. Da sind die drei schon 16 Jahre alt. An die Prüfung vor...

JETZT MIT NORDKURIER PLUS WEITERLESEN

Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus.
  • Ihr Zugang zu exklusiven News, Hintergründen und Kommentaren aus Mecklenburg, Vorpommern und der Uckermark
  • Lesen Sie unsere Nachrichten mit weniger Werbung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlen Sie einfach und sicher mit SEPA-Lastschrift oder Kreditkarte

monatlich 12€

Erstellen Sie jetzt Ihr Konto

  • Benutzerkonto
  • Zahlungsdaten
  • Abonnieren
Wenn Sie bereits Abonnent unseres E-Papers sind, achten Sie bitte darauf, dieselbe E-Mail-Adresse anzugeben, die sie dort verwenden.
Ich habe die Hinweise zum Datenschutz und zur DSGVO gelesen und zur Kenntnis genommen und bin mindestens 16 Jahre alt.

Sie haben schon ein Konto?

zur Homepage