Wegen einer Brombeer-Hecke sind zwei Nachbarn in Penkun in Streit geraten.
Wegen einer Brombeer-Hecke sind zwei Nachbarn in Penkun in Streit geraten. © Pixavril - Fotolia.com
Polizeieinsatz

Nachbarschaftsstreit – Polizei wegen Heckenschere im Einsatz

Zu einem Nachbarschaftsstreit wurde die Polizei in Penkun gerufen. Es ging um Brombeeren und Gestrüpp.
Penkun

Wegen einer Brombeer-Hecke sind am Montag gegen 17.30 Uhr zwei Nachbarn in Penkun in Streit geraten. „Der Tatverdächtige hat zum wiederholten Mal den Grünschnitt des Geschädigten erledigt”, sagte ein Polizeisprecher am Dienstag. Sprich: Er hat die Hecke seines Nachbarn vernichtet.

Lesen Sie auch: Ärger über zugewachsene Wege sorgt für Kritik

Der 46-jährige Besitzer der Hecke rief die Polizei und zeigte den 34-Jährigen an. Im Raum stehen die Vorwürfe Sachbeschädigung und Beleidigung. Es ging um eine drei Mal einen Meter große Hecke.

zur Homepage